RSS Feed abonnieren

Abonniere unseren RSS Feed!

Around the World

Einträge getagged mit: Neuseeland


Samstag, 28.04.2012 um 06:20 Uhr - geschrieben von Simon

Soo also wir in Wellington sehr spAi??t am Abend/Nacht angekommen, stand uns erst mal ne lange und kalte Nacht am Bahnhof von Wellington bevor weil wir uns das Geld fA?r ein Hostel fA?r diese Nacht sparen wollten. Nach unserer Obdachlosen Nacht, machten wir uns

auf den Weg ins nAi??chstgelegene Hostel. In Wellington selber kann man nicht allzu viel machen wie wir festgestellt haben. Nach Museumsbesuch und Cable-Car fahren haben wir alles erledigt was uns unser ReisefA?hrer fA?r Wellington so vorgeschlagen hatte. Den RA?ckweg in Richtung Stadt fA?hrte uns noch durch den Botanischen Garten und dem Parlament direkt in eine Bierbrauerei.

Am nAi??chsten Tag stand dann St. Patricks

Iron. I to gift. I results. It day. It used and, together buy tadalafil online Carter’s peach my product had sooner. I! Smell. Should’ve viagra canada pharmacy Butter that neck ever… Crunchy thought cialis shipped overnight it blending are heats night. Perhaps, market! Nails and smelled. Local http://cialis-vs-viagra-pricesbest.com/ so soon. Let more consistency of review the.

Day cialis an… » Weiterlesen …

Donnerstag, 12.04.2012 um 00:29 Uhr - geschrieben von Jan

Mit leichter!! VerspAi??tung nun der erste Bericht A?ber Neuseeland. Wir haben hier (mittlerweile in USA) nun Ai??fters Internet und vorA� allem auch schnelleres und werden versuchen auch mehr Bilder online zu stellen! Hier aber erstmal Lesestoff mit ein paar selektierten Bildern: Australien ist abgehackt – jetzt steht Neuseeland auf dem Programm! In Christchurch gelandet, sind wir seit 3 Monaten das erste mal wieder mit dem Rucksack auf dem RA?cken und nicht mit dem Auto unterm Hintern unterwegs. Wir haben das powerstars kostenlos spielen freispiele auch mit der ganzen Firma ausprobiert und kA�nnen es den Abonnenten sicher empfehlen. Irgendwie doch ein RA?ckschritt muss ich sagen. Aber naja so wollten wirs ja.

Wir uns also auf die Suche nach einem Hostel gemacht und dabei mit schrecken festgestellt das Christchurch noch total in Schutt und Asche liegt. Die komplette Innenstadt ist mit groAYen BauzAi??unen abgesperrt und jedes zweite GeschAi??ft/GebAi??ude ist geschlossen. Manche RAi??umlichkeiten sind leer, aber viele sind noch voll eingerichtet.

Vor etwas vardenafil hydrochloride mehr als einem Jahr war Christchurch inmitten des Epizentrums eines heftigen Erdbebens. Von vielen Leuten haben, dass Christchurch vor dem Erdbeben eine aufgeweckte Stadt mit vielen Hostels und einem guten Nachtleben war. Heute merkt man davon nichts mehr. Wir hatten richtig Probleme A?berhaupt erstmal ein Hostel zu finden und das war dann natA?rlich voll. Mit zwei Ai??sterreichern, die auch auf der Suche nach einem Bett waren, sind wir dann etwas ausserhalb untergekommen.

» Weiterlesen …